Bauherren-Haftpflichtversicherung

Es ist eine weitverbreitete Meinung, dass der Bauherr, der sein Bauvorhaben als Auftrag vergeben hat, auch keine Bauherren-Haftpflichtversicherung benötigt. Viele gehen davon aus, dass ein sachverständiger Personenkreis, der allein mit dem Bau betraut ist, daher auch das Risiko trägt.

Weshalb sollte der Bauherr im Schadensfall verantwortlich sein und Ersatz leisten müssen? Doch so verbreitet diese Meinung ist, so falsch ist sie auch.

Der Bauherr ist - trotz Übertragung der mit dem Bau verbundenen Aufgaben an andere - nicht von eigenen Sorgfaltspflichten befreit. Er kann sehr schnell in einen Haftpflichtschaden verwickelt sein, und zwar wegen Verletzung:

  • der „Verkehrssicherungspflicht" (z. B. Absichern der Baustelle oder Räumen der Gehwege bei Schneefall),
  • der Überwachungspflicht (z. B. regelmäßige Prüfung bzw. Wartung des Daches),
  • der Pflicht zur Auswahl von speziellen Handwerkern.

Natürlich ist der Bauherr nicht der einzige am Schaden Beteiligte, der haftet und deshalb zum Ersatz herangezogen werden kann. Jedoch hilft das dem Bauherrn nicht.

Es ist eine Eigenart des deutschen Rechts, dass sich der Geschädigte nur an einen von mehreren für den Schaden Verantwortlichen halten kann. Dieser muss dann den gesamten Schaden bezahlen. Häufig lässt sich der eigentlich Verantwortliche für den entstandenen Schaden auch nicht eindeutig feststellen.

Leistungen im Überblick

Die von uns angebotene Bauherren-Haftpflichtversicherung

  • prüft die gegen Sie erhobenen Haftpflichtansprüche,
  • übernimmt die berechtigten Ansprüche bis zur Höhe der vereinbarten Deckungssumme,
  • wehrt unberechtigte Forderungen für Sie ab; wenn nötig, führt der Versicherer für Sie einen Prozess und trägt die hierfür anfallenden Kosten.

Versichert durch die Bauherren-Haftpflichtversicherung ist die gesetzliche Haftpflicht des Bauherrn sowie die gesetzliche Haftpflicht als Haus- und Grundbesitzer für das zu bebauende Grundstück oder das errichtete Bauwerk. Sie ersetzt jedoch nicht die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht bei Vermietung nach Fertigstellung.

Deckungssumme bis 20 Mio. Euro möglich für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

Gut beraten

Eine kompetente und faire Beratung sowie ein individuelles Angebot erhalten Sie bei Ihrem/r Albatros Berater/in. Wenn Sie ein Gespräch in einer Beratungsstelle wünschen, sollten Sie einen Termin vereinbaren – so vermeiden Sie Wartezeiten.

Bauleistungsversicherung
Baufinanzierung
Wohngebäude-Versicherung
Nehmen Sie Kontakt auf
Angebote, Beratung & Fragen
Service
Direkt zu den wichtigsten Funktionen.