Rechtsschutz

Mit einer Rechtsschutz-Versicherung müssen Sie nicht auf Ihr gutes Recht verzichten. Sie können für die Wahrung Ihrer rechtlichen Interessen einen Anwalt Ihres Vertrauens beauftragen, der Sie berät, vertritt und falls erforderlich auch einen Prozess für Sie führt.

Leistungen im Überblick

Ihre Rechtsschutz-Versicherung übernimmt Kosten und Kostenvorschüsse, die zur Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen notwendig sind. Das sind vor allem die Kosten Ihres Anwalts und die Gerichtskosten. Auch werden Zeugengelder und Sachverständigengebühren sowie die gegnerischen Kosten, soweit diese anfallen.

Bei Verfahren im Ausland werden zusätzlich die Reisekosten, die Übersetzung notwendiger Unterlagen und in Strafsachen die Stellung einer eventuellen Kaution übernommen. Ist eine außergerichtliche Vermittlung (Mediation) gewünscht wird ein Mediator vermittelt und die auf Sie entfallenen Kosten übernommen.

Versicherungsschutz nach Maß

Über Albatros können Sie eine Rechtsschutz-Versicherung mit verschiedenen Wahl- und Selbstbeteiligungsvarianten erhalten.

Stellen Sie sich Ihren Versicherungsschutz nach Ihren individuellen Bedürfnissen zusammen.

  • Basisschutz
    Als Basisschutz ist die Absicherung im privaten und beruflichen Bereich sinnvoll.
  • Erweiterter Schutz
    Zusätzlich zum Basisschutz können Sie weitere Bausteine hinzuwählen, z. B. den Baustein "Verkehrs-Rechtsschutz".
  • Einsparungsmöglichkeiten
    Je höher Sie die Selbstbeteiligung wählen, desto günstiger wird die Prämie.

Gut beraten

Eine kompetente und faire Beratung sowie ein individuelles Angebot erhalten Sie bei Ihrem/r Albatros Berater/in. Wenn Sie ein Gespräch in einer Beratungsstelle wünschen, sollten Sie einen Termin vereinbaren – so vermeiden Sie Wartezeiten.
Kostenlose Erstberatung
Private Haftpflichtversicherung
Nehmen Sie Kontakt auf
Angebote, Beratung & Fragen
Service
Direkt zu den wichtigsten Funktionen.
Informationen & Broschüren
PDF-Downloads