E-Scooter-Versicherung

Per Gesetz ist ein E-Scooter ein Kfz. Wird er außerhalb eines Privatgeländes bewegt, besteht Versicherungspflicht.

Der Nachweis erfolgt durch eine aufgeklebte Plakette. Die Plakette erhalten Sie vom Versicherer, wenn  Sie zumindest eine spezielle Kfz-Haftpflichtversicherung für E-Scooter beantragen. Wollen Sie sich auch gegen die finanziellen Schäden z. B. durch Diebstahl, Raub oder Brand schützen, erweitern Sie den Schutz mit einer Teil-Kaskoversicherung. 

Online-Rechner / E-Scooter-Versicherung

Hinweis zur Beantragung

Nach Absendung des Antrags erhalten Sie eine Bestätigung über Ihre angegebene E-Mail-Adresse. Sie erhalten dann schnellstmöglich Ihre Versicherungsunterlagen sowie bei einem Saisonkennzeichen Ihr Kennzeichen.

Hinweis: In den Albatros Beratungsstellen sind Versicherungskennzeichen für E-Scooter nicht erhältlich. Bitte nutzen Sie unser schnelles Online-Verfahren.

Online-Terminvereinbarung
  Albatros Vorteile  
    Top-Preise:
Mit der E-Sooter-Versicherung unseres Produktpartner fahren Sie günstig.
 
         
    Top-Schutz:
Haftpflicht: bis 100 Mio. Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden je Schadenfall.
 
         
    Top-Flexibel:
Entschädigung auch bei Diebstahl, Raub oder Brand – frei wählbar.
 
         
Kfz-Versicherung
Roller- und Mopedversicherung
Informationen & Broschüren
Direkt zu den wichtigsten Funktionen