Ganzheitliche Notfallvorsorge für Sie und Ihre Familie

Es kann so schnell gehen. Beim Spaziergang, einer Autofahrt, Im Urlaub oder im Alltag - plötzlich gerät man selbst oder ein Familienangehöriger in eine Notfallsituation. Wenn der Betroffene dann nicht für sich selber entscheiden kann, ist es wichtig, dass die relevanten Informationen zeitnah zur Verfügung stehen.

Hier drei wichtige Tipps für Ihre ganzheitliche Notfallvorsorge.

Rechtliche Aspekte

Die rechtliche Notfallvorsorge garantiert, dass der eigene Wille auch dann zählt, wenn man selber nicht für sich eintreten kann. Wichtig ist, die Rechtsgültigkeit der entsprechenden Vorsorgedokumente, wie Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung & Co sicherzustellen. 

Finanzielle Aspekte

Die finanzielle Notfallvorsorge erhält Ihnen einen gewissen Lebensstandard. Sie verhindert den Verbrauch des eigenen Vermögens, schützt die Familie vor Haftung und erhält den Nachkommen das Erbe. Auch für Singles gilt die dringende Empfehlung, das eigene Einkommen für sich abzusichern. Denn wenn man im Fall der Fälle auf sein Gehalt länger verzichten muss, gelangt man neben der psychischen Belastung oft auch an die Armutsgrenze.

Organisatorische Aspekte

Die organisatorische Vorsorge ist entscheidend dafür, dass im Notfall überhaupt erst einmal alle vorhandenen Vorsorgedokumente und Informationen - ohne eigenes Zutun - zur Verfügung stehen. Und das möglichst weltweit und rund um die Uhr.
Nehmen Sie Kontakt auf
Angebote, Beratung & Fragen
Service
Direkt zu den wichtigsten Funktionen.